Der CDU-Treff bietet die zwanglose Gelegenheit zum Gespräch über politische und auch andere Themen. Diesmal werden unter anderem die Ergebnisse der Bundestagswahl diskutiert.

Zum „CDU-Treff“ lädt die Union ihre Mitglieder und Mandatsträger sowie interessierte Gäste ein. Am Mittwoch, 4. Oktober, beginnt die Zusammenkunft um 19 Uhr im Kaffeehaus Kmeier's, Hauptstraße 84, wie Stadtverbandsvorsitzender Tobias Heinz und Vorstandsmitglied Dr. Wilhelm Karnbrock mitteilen. Der CDU-Treff bietet die zwanglose Gelegenheit zum Gespräch über politische und auch andere Themen. Diesmal werden unter anderem die Ergebnisse der Bundestagswahl diskutiert.

« CDU spricht über Themen in den Stadtteilen Besuch der Termin-Ambulanz im Heilig-Geist-Hospital »