Wie kann sich die Wirtschaft im internationalen Wettbewerb behaupten, und bleibt die Arbeitslosigkeit niedrig? Welche Maßnahmen sind erforderlich, um Sicherheit zu gewährleisten? Was kann zur Unterstützung der Familien und Förderung der Kinder getan werden?

In der Bundespolitik stehen bedeutende Fragen auf der Agenda: Wie kann sich die Wirtschaft im internationalen Wettbewerb behaupten, und bleibt die Arbeitslosigkeit niedrig? Welche Maßnahmen sind erforderlich, um Sicherheit zu gewährleisten? Was kann zur Unterstützung der Familien und Förderung der Kinder getan werden?

Der CDU-Stadtverband lädt ein, bei einer Diskussionsrunde mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Michael Meister über diese und weitere Fragen zu sprechen. Aus verschiedenen Blickrichtungen schauen weitere Podiumsteilnehmer auf die Entwicklung in Deutschland: Daniela Kobelt Neuhaus, Vorstandsmitglied der Karl Kübel Stiftung, Gernot Jakobi, Vorstandsvorsitzender der Wohnbau Bergstraße, und Stefan Krug, Geschäftsführer der Firma in-Tec.

"Die Weichen richtig stellen: Wie bleibt unser Land auf Erfolgskurs?" lautet der Titel der Veranstaltung am Mittwoch, 10. Mai. Beginn ist um 19 Uhr im Haus am Markt, Bensheim. Die CDU lädt alle interessierten Bürger zur Teilnahme und zur Diskussion mit Dr. Meister ein.

« Aufwertung der Mittelstreifen an Wormser Straße Besichtigung des Kindergarten St. Michael »