Aktuelle Berichte

Uferöffnung und Beleuchtung an der Lauter

Die Lauter soll im Bereich von der Mittelbrücke bis zum Rinnentor umgestaltet werden. "Mehr zur Geltung kommen und besser sichtbar werden soll der Bachlauf, der die Innenstadt durchquert", erklärt Stadtverordneter Ralf Dorsheimer. Das bauliche Projekt ist ein weiterer Beitrag zur Attraktivierung der Stadtmitte.

CDU-Fraktion besucht Tennisclub Blau-Weiß Bensheim

Die Unterstützung der Vereine und die Förderung ihrer Projekte, die aus dem städtischen Etat geleistet wird, hat für die CDU eine große Bedeutung. "Im letzten Jahr haben wir einem städtischen Zuschuss zu den Kosten für die Erneuerung der 4-Feld-Tragluftseilhalle des Tennisclubs zugestimmt", sagt Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk.

Neue Firmenstandorte im Stubenwald II

"Ortsansässigen Betrieben, die sich erweitern wollen, konnten geeignete Grundstücke angeboten werden, so dass sie Bensheim als Standort behalten haben", sagt Stadtverordneter Feridun Bahadori. Auf dem Areal westlich der Robert-Bosch-Straße bauen mehrere Firmen neue Bürogebäude und Fertigungshallen.

Baustellenbesichtigung der Märkerwaldstraße in Gronau

Die Sanierung der Kreisstraße K58 in Gronau ist ein wichtiges Projekt im Straßenunterhaltungsprogramm der Stadt Bensheim, wie Stadtverordneter Carmelo Torre erklärt: "Die CDU setzt sich seit Jahren dafür ein, regelmäßig Straßen, Wege und Plätze instandzuhalten oder wenn nötig grundhaft zu sanieren."

Rolf Richter kommt nach Hochstädten und Schwanheim

Hochstädten und Schwanheim sind die nächsten beiden Stadtteile, in denen Rolf Richter die Bürger zum Gespräch einlädt. Der Bürgermeister, der im Herbst zur Wiederwahl antritt, setzt damit seine Ortstermine während der Sommerferien fort.