Mehr Plätze und Qualität in der Kinderbetreuung

„Damit ein ausreichendes Angebot zur Verfügung steht, setzt sich die CDU für den Ausbau der Kinderbetreuung ein. Die Zahl der Plätze wollen wir entsprechend dem steigenden Bedarf erhöhen“, erklärt Stadtverordnete Ingrid Schich-Kiefer. Seit August sind in Hessen die Gebühren für den Besuch des Kindergartens weitgehend abgeschafft.

Sanierung der Schwanheimer Straße beginnt

In der Schwanheimer Straße wird das Programm zur Erhaltung des Straßennnetzes in Bensheim fortgesetzt. Die Christdemokraten hatten die Aufnahme von finanziellen Mitteln in den städtischen Haushalt für dieses Jahr befürwortet: 530.000 Euro stehen zur Verfügung.

Versorgung mit Hausärzten für Zukunft sichern

Gerade in ländlichen Regionen wird es zunehmend problematisch, freiwerdende Arztsitze zu besetzen. Im Kreis Bergstraße befassen sich daher auch Politik und Verwaltung mit der Aufgabenstellung, die wohnortnahe Versorgung zu sichern. Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz berichtete den Stadtverordneten der CDU über verschiedene Maßnahmen.

Künftige Entwicklung der Gesundheitsversorgung

Eine bestmögliche Gesundheitsversorgung vor Ort ist für alle Generationen wichtig. Die CDU will sicherstellen, dass in Bensheim sowohl ambulant als auch stationär medizinische Leistungen zur Verfügung stehen. Zentrales Thema ist die Nachfolge für Hausärzte, die in den Ruhestand gehen.

CDU spricht über Sicherheit in Hessen

In Hessen ist die Zahl der Straftaten auf dem niedrigsten Stand seit fast 40 Jahren. Gleichzeitig werden so viele Verbrechen aufgeklärt wie noch nie. Wie die Sicherheit weiterhin gewährleistet werden kann, berichtet Landtagsabgeordneter Alexander Bauer bei einer Veranstaltung am Mittwoch, 26. September.

Landtagskandidaten unterstützen Weinanbau an der Bergstraße

Noch vor Tagesanbruch machten sich dieTeilnehmer der Morgentauwanderung auf den Weg, um in den Weinbergen den Sonnenaufgang zu erleben und einige Weine zu probieren. Die Bergstraße zeigte sich der Gruppe um die CDU-Landtagsabgeordneten Birgit Heitland und Alexander Bauer von ihrer schönsten Seite.

CDU schlägt Online-Schaufenster vor

Die Angebote zum Einkaufen in der Stadtmitte von Bensheim sollten auch im Internet präsentiert werden. Die CDU-Fraktion schlägt vor, ein Portal im Rahmen eines neuen Konzeptes für das Stadtmarketing zu prüfen. Eine Möglichkeit wäre ein „Online-Schaufenster“, wie es in anderen Orten bereits eingeführt wurde.

Informationsabend zu Verfassungsänderungen

15 mögliche Änderungen der Hessischen Verfassung wurden vom Landtag beschlossen. Jetzt sind die Bürger gefragt: Am 28. Oktober, zusammen mit der Landtagswahl, findet eine Abstimmung über die Vorschläge statt.

Ruftaxi künftig an mehr Haltestellen

Mehr Haltestellen im Stadtgebiet sollen künftig vom Ruftaxi angefahren werden. Das neue Konzept umfasst auch zusätzliche Fahrten, um zusammen mit den Buslinien einen Stundentakt zu erreichen. Insgesamt wird sich das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs in Bensheim verbessern.

Wachstum ist kein Selbstzweck

Neue Wohngebiete sind die Antwort auf eine hohe Nachfrage - sowohl von Einheimischen als auch Zugezogenen. Bensheim ist ein attraktiver Wirtschaftsstandort. Die CDU-Fraktion macht die insgesamt positive Entwicklung der Stadt deutlich, die sie durch ihre Entscheidungen bewirkt hat.

Weitere Neuigkeiten laden